Informations-Portal zur politischen Bildung

Der Onlinekatalog der Zentralen

 

    Politische Bildung in Schule und Jugendarbeit

    Zeit für Politik - Die EU-Ratspräsidentschaft

    Am 1. Juli 2020 übernimmt Deutschland turnusgemäß die EU-Ratspräsidentschaft. Auf diese Aufgabe hat sich die Bundesregierung seit zwei Jahren intensiv vorbereitet. Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie verändert das geplante Programm radikal. Die Bewältigung der Folgen der Pandemie hat oberste Priorität, so dass andere Themen, wie der Klimaschutz oder die Digitalisierung, zumindest nicht im geplanten Umfang bearbeitet werden können. In drei aufeinander aufbauenden Unterrichtsphasen wird ...
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    Neun Tipps und Erkenntnisse für den digitalen Unterricht

    Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass vieles im Bereich digitales Lernen und Lehren ausprobiert wurde. Wie lässt sich der digitale Unterricht am besten organisieren? Was brauchen die Schülerinnen und Schüler jetzt am dringendsten? Wie schaffen es Lehrende, auch mal Feierabend zu machen? Die bpb hat mit Lehrenden gesprochen und ihre Erkenntnisse und Tipps zusammengestellt.
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Demokratie in der Krise? - Deutschland & Europa 79/2020

    Der einführende Beitrag befasst sich mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf freiheitliche Gesellschaften. Die weiteren Aufsätze spannen einen weiten Bogen und thematisieren die Bedrohungen der liberalen Demokratien und diskutieren kontrovers Wege zur Erhaltung und Festigung demokratischer Partizipation und der Garantie von Menschen- und Bürgerrechten. Die sachliche Diskussion über den richtigen und verantwortungsvollen Weg aus der Krise ist dabei wesentlicher Teil schulischer ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg


    Inhalt:

    Vorwort des Herausgebers     

    Geleitwort des Ministeriums
        
    Die Pandemie »Covid-19« (das Corona-Virus) als Herausforderung für freiheitliche Gesellschaften
    Jürgen Kalb

    Herausforderung oder Krise:
    Wie gefährdet sind die liberalen Demokratien?
    Wolfgang Merkel

    Westliche Demokratien zwischen Partizipation und Wohlstand
    Herfried Münkler

    Demokratien und Autokratien: Ein vergleichender Überblick
    Manfred G. Schmidt

    Die Gefährdung der Demokratie in Deutschland:
     Krise oder Alarmismus?
     Eckhard Jesse

    Populismus – vom Verdammen zum Verstehen
    Dirk Jörke/ Veith Selk

    Soziale Bewegungen von rechts und links
    Karin Priester

    Politisch motivierte Gewalt: Gefahrenpotentiale, Wechselwirkungen und Interaktionen
    Uwe Backes

    Verlorene Mitte? (Anti-)demokratische und rechtsextreme Einstellungen in Deutschland
    Beate Küpper / Andreas Zick


    Corona - Fakten oder Fakes?

    Gerade in der Corona-Krise wird die Bedeutung des Journalismus für unsere Demokratie deutlich: Die Menschen sind besonders in Krisenzeiten auf verlässliche Informationen angewiesen. Falschinformationen sorgen für zusätzliche Verunsicherung, während gut recherchierte Berichte dabei helfen, die Folgen der Corona-Pandemie zu verstehen. Die Materialien beinhalten eine Präsenzstunde sowie drei Stunden für das "Lernen zuhause", die die Schüler*innen selbstständig bearbeiten können. Sie können ...
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    Zeit für Politik - Verschwörungstheorien

    Verschwörungstheorien gibt es schon lange. Gerade beim Corona-Virus gibt es eine Mischung aus bereits bekannten Verschwörungsmythen (z. B. dass dunkle Mächte eine sogenannte „Neue Weltordnung“ errichten wollen) und neuen Behauptungen (Bill Gates soll das Virus erfunden haben, um eine Impfpflicht einzuführen). Häufig widersprechen sich Verschwörungstheorien. So soll das Corona-Virus laut einigen Verschwörungstheoretikern gar nicht existieren, laut anderen ist es wiederum eine hochgefährliche ...
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    #wtf?! Wissen Thesen Fakten - Gaming

    In der neuen Ausgabe der #wtf?! dreht sich alles rund ums Thema Gaming. Sind es wirklich nur Jugendliche, die online zocken? Was bedeuten Begriffe wie „Noob“? Und machen Videospiele aggressiv?. Im #wtf?! Video zum Thema geht Wissen2go Mirko Drotschmann auf Antwortsuche.
    Anbieter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

    Helden statt Trolle

    Ob ich meinen Lieblingskanal auf Youtube anschaue, mir bei Twitter neueste Infos reinziehe, schnell mal in Instagram vorbeischaue oder in Facebook die neuesten Nachrichten und „peinliche“ Familienfotos anschaue. Wenn wir soziale Netzwerke nutzen, erleben wir täglich Beleidigungen, Beschimpfungen, Lügen und extreme Hassbotschaften. Teilweise seid ihr selber Opfer von Hasskommentaren, verunsichert und braucht Unterstützung. Wir von „Helden statt Trolle“ wollen uns dem Thema Hate Speech ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern und Landeskriminalamt MV

    Politisch bildet - #4 Wie wir demokratische Werte von Harry Potter, Batman, Wonderwoman und Co lernen können

    Harry Potter, Star Wars oder Wonderwomen: Superheldinnen und -helden und Fantasy sind nicht nur bei Kindern und Jugendlichen angesagter denn je. Diese modernen Mythen haben eine politische Dimensionen, die es sich lohnt, genauer zu betrachten: Batman und Selbstjustiz, Harry Potter und der Widerstand, Star Wars und der Wandel von Gut zu Böse: es geht um Politik und Gesellschaft, Ethik, Macht, Gerechtigkeit und Freiheit. Wir können anhand von Superheldinnen und Superhelden viel über Demokratie und ...

    Technologie und Weltall - Mach`s klar 40/2020

    Die Reihe „mach´s klar!“ unterstützt den am aktuellen Geschehen orientierten Politikunterricht. Jede Ausgabe umfasst vier Seiten im DIN A 4-Format, die auch als Kopier- oder Folienvorlagen verwendbar sind, und enthält viele Abbildungen und Grafiken. Diese Ausgabe bietet in vier Abschnitten eine gute Grundlage, um „Technologie und Weltall“ im Unterricht zu behandeln. Einführenden Fakten und Bildern zur „Faszination Weltall“ folgt der Abschnitt „Mensch und All“, der sich mit Satelliten ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Wohnungsnot - Mach`s klar 39/2019

    Die Reihe „mach´s klar!“ unterstützt den am aktuellen Geschehen orientierten Politikunterricht. Jede Ausgabe umfasst vier Seiten im DIN A 4-Format, die auch als Kopier- oder Folienvorlagen verwendbar sind, und enthält viele Abbildungen und Grafiken. Diese Ausgabe informiert über Begriffe wie Mietpreisbremse, Baukindergeld oder Luxussanierung. Ebenso ist zu erfahren, welche Entwicklung als „Gentrifizierung“ bezeichnet wird. Die Unterrichtsreihe richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer von ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    30 Jahre Deutsche Einheit - Politik & Unterricht 4-2019

    Das Heft anlässlich des Jubiläums 30 Jahre Deutsche Einheit umfasst einen Rückblick auf den Prozess von der friedlichen Revolution bis zur staatlichen Einheit am 3. Oktober 1990. Es thematisiert am Beispiel des Unternehmens Carl Zeiss Jena ebenso den wirtschaftlichen Transformationsprozess in Ostdeutschland mitsamt seinen sozialen Folgen. Weitere Schwerpunkte der Materialien liegen auf dem politischen und gesellschaftlichen Wandel in der Bundesrepublik in den vergangenen 30 Jahren und auch auf ...
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg


    Inhalt:

    Editorial

    Autorin und Autor dieses Heftes

    UNTERRICHTSVORSCHLÄGE

    Einleitung

    Unterrichtspraktische Hinweise

    TEXTE UND MATERIALIEN

    Baustein A: Friedliche Revolution und Wiedervereinigung

    Baustein B: Von der Plan- zur Marktwirtschaft: Das Beispiel Carl Zeiss Jena

    Baustein C: Die Bundesrepublik im Wandel

    Baustein D: Aktuelle Herausforderungen nach 30 Jahren Wiedervereinigung

    Arbeitsblätter/Materialien zum Download:

        A1: Zeitstrahl – Von der friedlichen Revolution zum Beitritt
        Materialien für den Zeitstrahl (Download als PDF)
        A1: Zeitstrahl – Von der friedlichen Revolution zum Beitritt
        Lösungen (Download als PDF)
        B4: Sanieren, aber wie? - Rollenkarten
        (Download als PDF)
        C2.1: Umfrage zu Hartz IV - Lösung
        (Download als PDF)

    Literaturhinweise


    75 Jahre Kriegsende - Zeit für Politik

    Zum 75. Jahrestag des Kriegsendes ist in Wissenschaft und Politik eine Diskussion um den Umgang mit der Vergangenheit aufgekommen. Der Historiker Martin Sabrow schlägt vor, den 8. Mai als „Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus und der Beendigung des Zweiten Weltkrieges“ bundesweit zum gesetzlichen Feiertag zu machen. Andere Historiker*innen sind skeptisch. Die Unterrichtsstunde behandelt folgende Kernfragen: Wie erlebten die Menschen in Deutschland das Kriegsende 1945? Warum ...
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    Unterrichtsmaterial zur „Cap Arcona“-Katastrophe

    Vor 75 Jahren, am 3. Mai 1945, ereignete sich in der Lübecker Bucht eine der größten Schiffskatastrophen der Menschheitsgeschichte. Britische Bomber versenkten das deutsche Passagierschiff „Cap Arcona“ und den Frachter „Thielbek“ vor Neustadt in Holstein, ohne zu wissen, dass auf den Schiffen tausende Menschen – hauptsächlich aus dem Hamburger Konzentrationslager Neuengamme verlegte Häftlinge – inhaftiert waren. Mehr als 7.000 Menschen kamen dabei ums Leben, nur wenige der Inhaftierten ...
    Anbieter: Landesbeauftragter für politische Bildung Schleswig-Holstein

    Politik & Unterricht

    "Politik & Unterricht" ist eine Zeitschrift zur Gestaltung des politischen Unterrichts. Sie erscheint vierteljährlich. Jedes Heft enthält Texte und Materialien für Schülerinnen und Schüler sowie einen didaktischen Teil mit unterrichtspraktischen Hinweisen und Zusatzinformationen.
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Thema im Unterricht

    "Thema im Unterricht" unterteilt ein komplexes Thema des Sozialkunde- und Politikunterrichts in kleinere, exemplarische Bausteine. In den Arbeitsheften können einzelne Aspekte und Fragen durch eine Mischung von Texten, Quellen, Grafiken und Illustrationen bearbeitet und diskutiert werden. Die Lehrerkommentare bieten dazu thematische Grundinformation und didaktische Hinweise für den Unterricht. Alle Ausgaben sind auch als PDF zum Herunterladen verfügbar (wahlweise farbig oder s/w).
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Mach`s klar - Politik einfach erklärt

    "mach´s klar!" erläutert Politik anschaulich, kurz und knapp und in einfacher Sprache. Themen wie Europa, Bürgerbeteiligung, Wahlen und Demokratie werden auf wenigen Seiten leicht verständlich nahe gebracht, geeignet für den Einsatz in Haupt- und Werkrealschulen.
    Anbieter: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

    Themenblätter im Unterricht

    Die Themenblätter bieten einen Klassensatz mit 31 oder 32 Arbeitsblättern zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft. Sie sind für ein bis zwei Schulstunden konzipiert und enthalten vier Seiten Lehrerhandreichung mit einer kurzen theoretischen und methodischen Einführung. Viele Lehrerinnen und Lehrer nutzen sie für Vertretungsstunden, als Einstieg in eine Unterrichtseinheit oder wenn sie fachfremd Politik unterrichten müssen. Alle Ausgaben sind auch als PDF zum Herunterladen verfügbar ...
    Anbieter: Bundeszentrale für politische Bildung

    Was darf Politische Bildung?

    Muss ich als LehrerIn immer neutral und objektiv sein? Geht das überhaupt, ist das wichtig und wünschenswert? Darf und soll ich in einem politischen Konflikt Stellung beziehen? Darf ich SchülerInnen für ihre politische Meinung kritisieren? Darf ich meine SchülerInnen politisch beeinflussen? Diese und weitere spannende Fragen behandelt die Handreichung für den Unterricht in Politischer Bildung.
    Anbieter: Zentrum für politische Bildung Wien

    Alt und Jung - Zeit für Politik

    Missverständnisse und Konflikte zwischen jungen und alten Menschen sind nichts Neues. Schon im alten Griechenland hat z. B. Sokrates über die Jugend geschimpft, die schlechte Manieren habe und den Eltern widerspreche. Dass sich die Jugend gegen Autoritäten auflehnt und sich auf diese Weise mit Traditionen und Lebensweise der älteren Generation auseinandersetzt, ist seit langem fester Bestandteil einer Gesellschaft. Wie gut jedoch eine Gesellschaft funktioniert, hängt auch davon ab, ob die Generationen ...
    Anbieter: Bayeriische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

    Corona in den Medien - Zeit für Politik

    Immer wieder brechen auf der Welt ansteckende Krankheiten aus, z.B. die sogenannte Vogelgrippe im Jahr 2005, die Schweinegrippe im Jahr 2009, Ebola (2014-2016) oder das Corona-Virus ab Dezember 2019. Auch die Medien müssen über den Ausbruch von Krankheiten berichten. Journalist*innen informieren die Bevölkerung über Gefahren und Risiken und geben Tipps, wie man sich verhalten kann. Sie bekommen ihre Informationen von Expert*innen, die sich mit den Themen auskennen. Weil aber Medien Nachrichten ...
    Anbieter: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit


    Zeige Ergebnisse 1 bis 20 von 156

    1-20

    21-40

    41-60

    61-80

    81-100

    101-120

    121-140

    141-156

    > >


     

    Lernen

     

    Im Bereich Lernen stellt die Bundeszentrale für politische Bildung ihre Materialien und Angebote für Schule und Unterricht vor, jeweils für die Zielgruppen Grundschule, Sekundarstufe I und II: Schülerwettbewerbe, Themenblätter, Planspiele, Methoden etc

     
     
     
     
     

    Ranking Politische Bildung

     

    Wie viel ist den einzelnen Bundesländern politische Bildung Wert? Erstmals erstellten Forscher der Uni Bielefeld ein Ranking und waren überrascht, so groß hätten sie sich das Gefälle nicht vorgestellt. In manchen Bundesländern verbringen Schüler acht Mal mehr Zeit mit politischer Bildung als in anderen. Und die Situation sieht auch ein Jahr später nicht besser aus. Die Studien zum Download "Ranking Politische Bildung 2017" und "Ranking politische Bildung 2018"

    "Drei Kulturen politischer Bildung an deutschen Schulen"
    Der Stellenwert politischer Bildung in der Sekundarstufe I im Bundesländervergleich ist laut der Studie so unterschiedlich, dass die Forscher von drei unterschiedlichen Kulturen politischer Bildung in Deutschland sprechen.
    (Universität Bielefeld)

    So kurz kommt Politik im Schulunterricht
    (Spiegel)

     
     
     
     
     

    Zeit für Poltik

     

    „Zeit für Politik" ist ein Format zu aktuellen politischen Themen, die für junge Menschen relevant sind. Impulse, Informationen und unterrichtsgerechte Materialien unterstützen die Lehrkräfte dabei, diese Themen mit ihren Schüler*innen zu diskutieren.

     
     
     
     
     

    Politik & Unterricht

     

     "Politik & Unterricht" ist eine Zeitschrift zur Gestaltung des politischen Unterrichts. Jedes Heft enthält Texte und Materialien für Schülerinnen und Schüler sowie einen didaktischen Teil mit unterrichtspraktischen Hinweisen und Zusatzinformationen.

     
     
     
     
     

    Mach`s klar!

     

    Aktuelle Themen wie Digitalisierung, Fake News, Handysucht, Plastikmülll und Brexit werden auf jeweils 4 Seiten leicht verständlich nahe gebracht. "mach´s klar!" erläutert Politik anschaulich, kurz und knapp, ein Angebot der LpB Baden-Württemberg.

     
     
     
     
     

    Netzwerk "Verstärker"

     

    Die bpb hat in den letzten Jahren zahlreiche Projekte mit unterschiedlichsten Partnern aus den Bereichen Jugendhilfe, Sozialarbeit, Schule, politische (Jugend)-Bildung u.a. durchgeführt. Um die Nachhaltigkeit dieses Engagements  zu gewährleisten, werden diese Ressourcen im Netzwerk Verstärker zusammengebracht, weiterentwickelt und multipliziert.

     
     
     
     
     

    SchulKinoWochen

     

    Bei den SchulKinoWochen findet der Unterricht im Kino statt. Jährlich können bundesweit Schulklassen aller Schulformen und Klassenstufen Kinovorstellungen zu vergünstigten und einheitlichen Sonderpreisen in einem Kino in ihrer Nähe besuchen.

     
     
     
     
     

    Was geht?

     

    Was weißt Du über den Islam? Über Rassismus oder Europa? Bist Du Macher oder Mitläufer? Fährst Du nur auf Marken ab oder ist Dir der Fashion-Rummel egal? Finde es heraus und mach den Check! Was geht? ist eine Reihe der Bundeszentrale für politische Bildung für Jugendliche.

     

     
     
     
     
     

    Entscheidung im Unterricht

     

    Mittels spannender Filme und Begleitmaterial für den Lehrer diskutiert die Klasse über Themen, die die Jugendlichen wirklich bewegen. Das Klassenzimmer wird so zur Talkrunde. Im Zentrum der Filme steht ein Jugendlicher in einer Entscheidungssituation: Entscheidung im Unterricht.